Bewerbungsprozess

StudentHaben Sie Drive, M3ve? Dann bewerben Sie sich zwischen 1. Mai und 15. Juli 2017 in zwei Schritten für unseren wegweisenden Würzburger Masterstudiengang "Marken- und Medienmanagement":  

Schritt 1: Online-Bewerbung auf der FHWS-Webseite von 1. Mai bis 15. Jui 2017 bei

>> Studienangebote (Bitte beachten: Der weiterführende Link steht ganz weit unten.)

Am Ende der Online-Bewerbung erhalten Sie Ihre eingegebenen Daten in einer Zusammenfassung zum Abspeichern und Ausdrucken:

(1) Zusammenfassung der Online-Bewerbungsdaten
... ausgedruckt und unterschrieben bitte zusammen mit den weiter unten in Schritt 2 genannten Unterlagen bis spätestens 15. Juli 2017 (Poststempel) auf dem Postweg an folgende Adresse schicken:

Hochschule Würzburg-Schweinfurt
Hochschulservice Masterstudium M3ve
Münzstraße 12
97070 Würzburg

Schritt 2: Schriftliche Bewerbung mit ergänzenden Unterlagen

Neben besagtem Ausdruck Ihrer Online-Bewerbungsdaten ist es erforderlich, dass Sie uns bis zum 15. Juli 2017 auf dem Postweg folgende Unterlagen zusenden:

(2) Nachweis akademischer Qualifikation
... in Form des Abschlusszeugnisses Ihres Bachelorstudiums (210 CPs und Notenschnitt 2,5 oder besser). Von den 210 CPs müssen mindestens 20 CPs einschlägig aus den Bereichen Marketing, Marke und/oder Medien sein. Ergänzend fügen Sie bitte Ihren Lebenslauf, Ihr Schulabschlusszeugnis (z.B. Abitur) und relevante Bescheinigungen (z.B. Praktikumszeugnis(se)) bei.

(3) Nachweis einschlägiger fachlicher Erfahrung
... in Theorie und Praxis in den Bereichen Marketing, Marken und/oder Medien. Dazu gehört neben mindestens 20 einschlägigen CPs eine mindestens 20-wöchige betriebwirtschaftlich orientierte praktische Tätigkeit in den Bereichen Marketing, Marke und/oder Medien. Details entnehmen Sie bitte folgendem Formblatt (wobei Sie die Musterinhalte bitte schrittweise durch eigene Angaben ersetzen).

>> Formblatt Erfahrung mit Musterinhalten (Worddatei)

Wichtig: Es gibt voraussichtlich wieder eine 4-5 wöchige Nachreichfrist.
Sollte Ihnen Ihr Bachelorabschlusszeugnis (und gegegenenfalls der Nachweis von 210 CP) bis zum Bewerbungsschluss noch nicht vorliegen, dann legen Sie Ihrer Bewerbung bitte Ihr Zwischenzeugnis bei und reichen Sie Ihr finales Bachelorzeugnis (und gegebenenfalls den Nachweis von 210 CP) bis spätestens bis Mitte August 2017 nach.

Wir freuen uns auf Ihre aussagekräftigen Bewerbungsunterlagen.


P.S.: Damit Sie auch wirklich keine Unterlagen bei Ihrer schriftlichen Bewerbung vergessen, haben wir alle notwendigen Unterlagen nochmals in einer Checkliste für Sie zusammengefasst:

>> Checkliste für Ihre schriftliche Bewerbung


P.P.S.: Sollten Sie einen 1-Komma-Bachelorabschluss samt einschlägiger BWL-Kenntnisse haben, dann stehen die Chancen sehr gut, bei uns einen der begehrten 30 Studienplätze zu erhalten. Für den Fall einer Zusage - Anfang/Mitte August - bei uns (oder an einer anderen Hochschule) empfehlen wir Ihnen, sich schon im Juni/Juli folgende Unterlagen zu beschaffen, die Sie nach der Zulassung benötigen werden:

Schritt 3: Beschaffung weiterer Unterlagen

> Krankenkassenbescheid (dass Sie krankenversichert sind)
> Geburtsurkunde (dass es Sie auch wirklich gibt) ;-)
> Aktuelles Passfoto (für den Studierendenausweis)