Karriere mit Marken

Marken profilieren & profitieren

Ob Audi, Unilever oder Zara. Ihr werdet überall dort gebraucht, wo Marken Produkte und Dienstleistungen gekonnt in Szene setzen, den Mehrwert herausarbeiten und den Unterschied "zum Rest" deutlich machen. Das drückt sich auch in Euro ein. Nicht nur, was den Verkaufspreis betrifft, sondern auch in Eurem "Vergütungsmodell". Wer Mehrwert für Marken schafft, schafft auch Mehrwert für sich selbst. Das Gehalt wächst mit Euren Aufgaben!

Wir Alumni arbeiten u.a. für ...
> BrakeForceOne
> Biesalski & Company
> ByteConsult
> Dalli Werke
> dm Drogeriemarkt
> EMP Merchandising 
> Gebhardt & Partner
> Flyeralarm
> Hexal
> Lufthansa
> L'Oréal
> Salt Solutions
> Scalefree
> s.Oliver
> Theo Müller
> Thomas Sabo
> Winora Group
> XXXLutz